Der Bundesverband der Sachverständigen BVS e.V. gründet im Frühjahr 2018 eine Arbeitsgruppe zu Asbest in Putz- und Spachtelmassen, der aktuell meistdiskutierten Schadstoffproblematik im Baubestand. Ziel ist es, einen fachlich fundierten Standpunkt der im BVS organisierten Sachverständigen als Beitrag zum laufenden Nationalen Asbestdialog zu erarbeiten. Die Arbeitsgruppe ist im Bundesfachbereich Innenraumhygiene unter Leitung von Nicole Richardson angesiedelt.