Impressum|Sitemap|Kontakt
Sachverständigenbüro Richardson
bauschaden
Druckversion|Seite merken

Aktuelle Meldungen

 

Betriebsausflug und Fortbildung

Am 27.04.2016 war das gesamte Team zum Betriebsausflug in Hamburg. Schwerpunkt war die Besichtigung der Speicherstadt mit Elbphilharmonie und der neu entwickelten Hafencity.
Am 28. und 29.04.2016 schloss sich ein Fortbildungsprogramm mit Laborbesuch, Geruchsprüfungen und Teilnahme am CGÖF-Fachgruppentreffen der Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschungsinstitute (AGÖF) an.
 

Kongressvorbereitung

Nicole Richardson wurde von der Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschungsinstitute in den wissenschaftlichen Beirat zur Vorbereitung des 11. AGÖF Fachkongresses am 17.-18.11.2016 in Hallstadt bei Bamberg berufen.

Akkreditierung erneuert, Labor ausgebaut

Bereits seit langem arbeiten wir mit einem umfassenden Qualitätsmanagement-System und sind nach DIN EN ISO 17025 akkreditiert. Nach einer unabhängigen Begutachtung wurde die Akkreditierung am 07.04.2015 durch die Deutsche Akkreditierungsstelle für weitere 5 Jahre verlängert.
Die Akkreditierung schließt unser erweitertes Labor mit ein, in dem wir nun alle Arten von Schimmelpilzuntersuchungen von Material- und Raumluftproben im eigenen Labor durchführen können.
 

Schadstoffe in Neubauten

Die Schadstoffproblematik in Altbauten ist weithin bekannt. Aktuelle Erfahrungen zeigen aber, dass auch in neu errichteten Gebäuden vielfältige Probleme auftreten können, die sich direkt auf die verwendeten Baumaterialien zurückführen lassen. Dies reicht von störenden Gerüchen bis zu einer breiten Palette bekannter und "neuer" Schadstoffe.

Das Sachverständigenbüro Richardson bietet Beratung und Unterstützung
- im Vorfeld bei der Planung schadstoffarmer Gebäude,
- bei der Überprüfung bereits errichteter Bauten.

Wir helfen Ihnen von der Auswahl von Baustoffen über Material- und Raumluftuntersuchungen bis zu Maßnahmen bei bestehenden Belastungen – fragen sie uns!
 

Hilfe für Kinder

Seit 2014 unterstützen wir hilfsbedürftige Kinder mit Patenschaften über World Vision Deutschland e.V.