Impressum|Sitemap|Kontakt
Sachverständigenbüro Richardson
bauschaden
Druckversion|Seite merken

Leichtflüchtige organische Verbindungen - VOC

Materialprobe in KlimaschrankVOC steht für Volatile Organic Compounds. Unter dieser Bezeichnung werden eine Vielzahl chemischer Verbindungen mit einem Siedebereich zwischen 50 °C und ca. 300 °C zusammengefasst. Zu den flüchtigen organischen Verbindungen zählen unter anderem folgende Substanzklassen:

  • Aldehyde und Ketone
  • Ether und Ester mehrwertiger Alkohole (EEMA),  "Glykolverbindungen"
  • Aliphatische Kohlenwasserstoffe
  • Aromatische Kohlenwasserstoffe
  • Leichtflüchtige halogenierte Kohlenwasserstoffe (LHKW)
  • Terpene
  • Alkohole
  • Ester