Startdatum: 8. April 2019

Enddatum: 9. April 2019

Ort: Kongresszentrum Aachen EUROGRESS

Veranstaltungen

Vortrag bei den 45. Aachener Bausachverständigentagen der AIBau von Dipl.- Biol. Nicole Richardson am 9. April 2019

Die Aachener Bausachverständigentage sind in Deutschland mit mehr als 1.000 Teilnehmern die größte Veranstaltung dieser Art und findet seit 1975 jährlich statt. Die zweitägige Tagung wendet sich besonders an öffentlich bestellte und vereidigte Bausachverständige und an mit der bautechnischen und bauphysikalischen Planung, Ausführung und Begutachtung befasste Architekten, Bauingenieure, Handwerker, Baustoffproduzenten sowie Mitglieder von Baubehörden und Hochschulen.

Neben dem zentralen Thema für das Bauen, wie im Zuge der europäischen, technischen Harmonisierung von Bauprodukten mit etwaigen Haftungsfallen umgegangen werden kann, wenn wichtige Merkmale zur Feststellung der Gebrauchstauglichkeit von Bauprodukten nicht mehr nur national bestimmt werden, führt auch auch der Themenkomplex Schimmel immer wieder zu kontroversen Diskussionen. Müssen Bauteile, die im Inneren Schimmel haben, grundsätzlich ausgetauscht werden oder können sie verbleiben? Falls ja, unter welchen Rahmenbedingungen?
Mit dem Schwerpunkt „Schimmelbefall und Rückbau von Fußbodenaufbauten“ gibt dieser Vortrag Einblicke in eine nunmehr seit 20 Jahren andauernde Beschäftigung mit diesem Thema durch Sachverständige, Gerichte, Verbraucher, das Umweltbundesamt und andere Institutionen.

AIBau